Aktuell: 2-tägiger Aufbaukurs „Vom Jagdaufseher zum Wildtierschützer" und 6-tägiger "Wildtierschützer-Lehrgang“

Exkursion nach Kärnten, Österreich (6 Tage)


Alljährlich unternehmen wir mit einer Gruppe von Jägern und anderen Naturliebhabern eine einwöchige Exkursion in den Nationalpark Nockberge in Kärnten. Die Nockberge liegen im Dreiländereck von Kärnten, Salzburg und Steiermark. Der Name kommt von den sanften Bergkuppen dieser Gebirgsregion. Hier fällt es leicht, den Alltagsstress und Zivilisationslärm hinter sich zu lassen und zu sich selbst zu finden.

Auf dem Programm stehen gemütliche Wanderungen auf vielseitigen Pfaden, wobei wir die typischen Tier- und Pflanzenwelt des Hochgebirges erkunden und herrliche Ausblicke genießen. Für Jäger mit gültigem Jagdschein besteht die Möglichkeit Murmel, Gams-, Reh- und eventuell auch Rotwild zu bejagen.

Teilnehmerkreis: Jedermann ohne Altersbegrenzung, es ist keine Hochgebirgserfahrung erforderlich.
Teilnehmerzahl: max. 20 Personen
Anreise: Für die Anreise empfehlen wir, Fahrgemeinschaften zu bilden.
Unterkunft: Familienhotel Berghof, A-9862 Innerkrems (www.berghof-innerkrems.at)
Ausrüstung: Denken Sie an geeignete Kleidung für die Bergwelt.
Weitere Info & Anmeldung: Jagdschule Weck, Tel. 0781/24338 oder hier direkt anmelden

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie evtl. anfallende  Abschussgebühren sind Vor-Ort zu bezahlen.

Termin: siehe unter Termine

exkursion_06exkursion_09exkursion_11exkursion_15exkursion_16exkursion_23